Zum Zwecke der grenzüberschreitenden wissenschaftlichen Zusammenarbeit auf dem Gebiete des öffentlichen Rechts und Europarechts im Raum der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino wurde am 14. Februar 2004 in Trient die Euroregionale Vereinigung für vergleichendes öffentliches Recht und Europarecht/Associazione Euroregionale di Diritto Pubblico Comparato ed Europeo als Verein italienischen Rechts gegründet.

Sie sieht sich als Forum für den ständigen Gedankenaustausch und die Zusammenarbeit von Juristen im Raum der „Europaregion“. Entsprechend dieser grenzüberschreitenden Ausrichtung gehören der Vereinigung Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten von Innsbruck, Trient und Verona sowie der Europäischen Akademie Bozen, aber auch ausgewiesene Juristen aus der Verfassungs- und Verwaltungspraxis an. Ziel der Euroregionalen Vereinigung ist insbesondere eine grenzüberschreitende wissenschaftliche Vernetzung durch gemeinsame Projekte, Veranstaltungen und Publikationen.

Please click here for information in English.