Die Mitgliedschaft in der Vereinigung steht allen offen, die deren Zielsetzung teilen und diese aktiv oder fördernd unterstützen wollen.

Zweck der Vereinigung ist die Förderung und Realisierung der Durchführung wissenschaftlicher Forschung auf dem Gebiet der Rechtskultur, unter besonderer Berücksichtigung des vergleichenden öffentlichen Rechts und des Europarechts. Dadurch soll der Austausch zwischen Wissenschaftlern und Praktikern in der Gemeinschaft der Juristen auf dem Gebiet der Europaregion Südtirol, Tirol und Trentino und in Verbindung mit den jeweiligen nationalen und internationalen Bereichen erleichtert werden.

Um Mitglied zu werden, ist ein Antrag mit kurzer Begründung und Lebenslauf an den Vorstand zu schicken; der Vorstand entscheidet danach über die Aufnahme.  (Art. 2 – Zielsetzung und Art. 5– Mitglieder; Statut der euroregionalen Vereinigung)